Aktuelles

Covid-19-Test in der Apotheke

Wir bieten ab sofort einen Covid-19-Antigenschnelltest in der Apotheke an! Mehr Sicherheit durch mehr Tests! Personen, die asymptomatisch (also symptomfrei!) sind, dürfen sich in der Apotheke testen lassen. Hierfür ist zwingend die Terminreservierung über unsere Homepage erforderlich. Personen, die Symptome aufweisen, die eine Virusinfektion vermuten lassen, kontaktieren bitte umgehend den betreffenden Hausarzt. 

Wir verwenden den Sars-Cov-2-Antigen-Schnelltest von Roche und entnehmen hierfür einen nasopharyngealen (durch die Nase) Abstrich. Gerne gehen wir auf individuelle Bedüfnisse (wie z.B. enger Nasenraum, schiefe Nasenscheidewand etc) ein und entnehmen das Probenmaterial dann auf anderem Wege.

Bei einem positiven Testergebnis sind wir verpflichtet, das zuständige Gesundheitsamt umgehend zu informieren. Hierfür werden personenbezogene Daten erhoben und ggf. an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt. Mit Buchung des Testtermins erklären Sie sich mit diesem Sachverhalt, auch datenschutzrechtlich, einverstanden.

Wir weisen darauf hin, dass ein negatives Testergebnis eine Momentaufnahme darstellt und nicht als "Freifahrtschein" zu verstehen ist. Es gelten auch für tagesaktuell negativ getestete Personen die AHA-L-Regel.

Hier geht es zur Terminreservierung


Zornheimer Apotheke

Covid-Test in der Apotheke

Wir bieten Ihnen ab sofort die Möglichkeit einen Antigen-Schnelltest in der Zornheimer Apotheke durchführen zu lassen. Alle symptomfreien Kunden, die sicher gehen wollen, dass sie momentan "corona-negativ" sind, dürfen einen Termin über unsere Homepage buchen. Kunden mit Symptomen einer Virusinfektion wenden sich bitte direkt an den jeweiligen Hausarzt.

Wir entnehmen das Probenmaterial durch einen nasopharyngealen (durch die Nase) Abstrich, der als wesentlich angenehmer empfunden wird als der Abstrich im Mund-Rachenraum. Selbstverständlich gehen wir auf individuelle Bedürfnisse nach Absprache ein (z.B. bei engem Nasenbereich, einer Nasenscheidewandverkrümmung etc.) und ändern die Probengewinnung dementsprechend ab. 

Wir verwenden den Sars-Cov-2-Antigen-Schnelltest von Roche.

Hier geht es zur Terminreservierung